Login Bereich

 

Werden Sie Partner!

Informieren Sie sich hier über die vielen Vorteile, die sich für Sie als Hersteller oder Händler bei einer Zusammenarbeit mit uns bieten. Lesen Sie mehr

 

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zu unserem Angebot und unserer Dienstleistung?

 

Rufen Sie uns an

+41 44 365 60 00 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir rufen Sie auch gerne zurück

 

Finden Sie die Niederlassung in Ihrer Nähe

 

Liebe Kunden, liebe Partner,

die eSignature ist ein Meilenstein im Leasingbusiness. Denn noch nie war es für unsere Kunden und Partner so einfach, GRENKE Verträge zu unterzeichnen. Und das ganz ohne Kuli, dafür aber beispielsweise mit dem Smartphone von unterwegs aus. Hinter jeder Funktion, die Ihnen die Arbeit erleichtert, steckt ein engagiertesTeam. Zwei, die mit viel Herzblut am Projekt eSignature gearbeitet haben, möchte ich Ihnen heute im unten stehenden Artikel gerne vorstellen.

 

Viel Freude beim Lesen wünschen Ihnen

Cédric Bellanger und Giovanni Califano

 

Weg mit dem Papierkram

Christian Hesse und Magdalena Gasser

Einen Leasingvertrag abzuschliessen, geht heute so schnell wie nie – dank eSignature.

 

Ein rauchgeschwängertes Advokatenzimmer, Herren mit graumelierten Haaren, Monokel und Zylinder, auf einem schweren Eichentisch Wachs, Siegel und Federkiel – die Zeiten, in denen ein Vertrags-abschluss einer regelrechten Zeremonie glich, sind längst passé. Geblieben ist jedoch ein teils umständlicher, zeitraubender Umgang mit Dokumenten. Nicht selten reisen Papierunterlagen postalisch zwischen den beteiligten Parteien hin und her. Doch auch das muss nun nicht mehr sein: Dank digitaler Unterstützung geht alles schneller und komfortabler als je zuvor – zumindest für Fachhändler und Kunden, die beim Leasing auf GRENKE setzen. 

 

„Morgens das Kundenberatungsgespräch und nachmittags schon das Geld auf dem Konto, das ist kein Wunschtraum, sondern bald Realität für unsere Partner“, sagt Magdalena Gasser, Projektleiterin Business für das Thema eSignature. Sie bringt damit auf den Punkt, wie einfach man heute ohne grosse Umschweife und Papierkram einen Leasingvertrag abschliessen kann: „Möglich macht das die ‚elektronische Signatur‘, ein neuer und kostenloser Online-Service für unsere Fachhandelspartner und Kunden, um Leasingverträge digital zu unterzeichnen.“ Das verringert den administrativen Aufwand und beschleunigt den Abschluss deutlich. Und weil sich das Formular erst nach Eingabe eines Passworts signieren lässt, das per SMS aufs Handy geschickt wird, ist das Ganze besonders sicher. GRENKE ist eine der ersten Leasinggesellschaften mit eSignature-Service. „Unser Team hat mit Hochdruck an der Umsetzung gearbeitet. Jetzt geht’s auf Wunsch komplett online zum fertigen Vertrag”, sagt Christian Hesse, der das Thema IT-seitig als Projektleiter betreut. Dass der Fachhändler Dokumente ausdruckt und per Post versendet, wird so überflüssig. Der Kunde bekommt abschliessend die fertigen Unterlagen digital geschickt und findet sie gleichzeitig auch in seinem GRENKE Kunden-Portal – bequemer und schneller geht es nicht.

 

Die eSignature ist eine Revolution im Leasingbereich, wie Magdalena Gasser betont: „Wir arbeiten ständig daran, neue Mehrwerte für unsere Kunden und Partner zu schaffen. Und genau diesen Nutzen, dieses Plus an Service, bringen wir mit der eSignature gerade auf den Weg. In kürzester Zeit so einfach und rein digital zu einem fertigen Vertrag zu gelangen, das ist revolutionär.“ Bei dieser Geschäfts-abwicklung der Zukunft wird Flexibilität grossgeschrieben: „Unsere Fachhandelspartner und Kunden haben die Wahl. Ob sie die Leasingvereinbarung nun von unterwegs übers Smartphone, von zuhause oder lieber vom Büro aus an PC oder Notebook abschliessen wollen, bleibt ganz ihnen überlassen. Benötigt wird nur eine Internet-verbindung“, unterstreicht Christian Hesse. Unabhängig davon, welchen Weg der Nutzer künftig be-schreitet, kann er somit auf maximalen Komfort und Bedienfreundlichkeit zählen. In Summe eine rundum smarte Lösung zum digitalen Vertragsabschluss – das hätten sich die Herren mit Monokel niemals träumen lassen.